Jahrestagung 2018

Thema: - „Deutsch - Europa - Planet Erde:  Wie übersetzen wir den Volksnamen Deutsch   in die Sprache des Menschengeschlechts?”

Textgrundlage: Rosenstock-Huessy: WESHALB HEISSEN WIR DEUTSCHE?, 1932 und das Gedicht von Rosenstock-Huessy für Georg Müller: „JAKOB GRIMM SPRACHLOS“, 1953

Datum: 23.-25.3.2018

Ort: Haus am Turm, Essen

Freitag, 23.3 

   18:00 Eintreffen

   18:30 Abendessen

   19:30 Einführung in die Tagung (Thomas Dreessen)

   21:00 Geselliges Beisammensein

Samstag, 24.3

   8:30 Frühstück

   9:30 Textlesung: Weshalb heissen Wir Deutsche? - Erläuterung (Andreas Schreck)

   11:00 Pause

   11:30 Eigene Erfahrungen - Gesprächsgruppen

   12:15 Pause

   12:30 Mittagessen

   15:00 Kaffeepause

   15:30 Mitgliederversammlung

   18:30 Abendessen

   20:00 Eugen Rosenstock-Huessys Gedicht: Jacob Grimm Sprachlos an Georg Müller, 22. August 1953 (Eckart Wilkens)

   21:30 Geselliges Beisammensein

Sonntag, 25.3

   8:00 Morgenandacht

   8:30 Frühstück

   10:00 Vorläufer der Zukunft - Plenumsgespräch

   11:30 Überwindung der Sprachlosigkeit (Jürgen Müller)

   12:30 Mittagessen

   13:00 Abreise

PrintEmail